Adipositas


AdipositasAllgemeine InformationenDer MagenballonVorteileDownloadsVideo

Was bedeutet Adipositas?

Bei der Adipositas (lat. adeps = fett) bzw. Fettleibigkeit, Fettsucht, Obesitas (selten Obesität; im engl. aber fast nur „obesity“) handelt es sich um ein starkes Übergewicht, das durch eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften Auswirkungen gekennzeichnet ist.

Adipositas ist nach WHO Definition eine Krankheit – daher übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen bei medizinischer Notwendigkeit und Indikation nach MDK Prüfung die Kosten. Bei der Gutachtenerstellung und dem Kostenübernahmeverfahren helfen wir Ihnen gerne ! Im Falle daß die Kosten nicht durch Ihre Versicherung getragen wird ,bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Apotheken und Ärzte Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmBH eine günstige Finanzierung an.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind weltweit über 1 Milliarde Menschen übergewichtig, und mindestens 300 Millionen von ihnen leiden an schwerem Übergewicht bzw. Fettsucht. Schätzungen zufolge werden davon 115 Millionen Menschen an schweren Gesundheitsstörungen wie Diabetes, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Krebs und Hypertonie erkranken. Darüber hinaus wird in einer kürzlich veröffentlichten Studie berichtet, dass Fettleibigkeit mehr gesundheitliche Schäden verursacht als Rauchen oder Alkoholsucht. Die Zunahme der chronischen Gesundheitsprobleme bei Adipositas entspricht der Verschlechterung in 20 Jahren Alterung.Angesichts des aggressiven Wachstums der Adipositasraten prognostizieren Experten eine Eskalation zur weltweiten Gesundheitskrise. “Das BIB Magenballon -Programm bietet eine gangbare Lösung für die sichere Behandlung von Übergewicht und Adipositas auf breiter Basis”, “Die Maßnahme würde die Gesundheitsprobleme, an denen diese Patienten leiden, signifikant verringern oder ganz abklingen lassen, und die massiven Kosten, die der Gesellschaft durch diese Epidemie entstehen, drastisch senken.”



Dieser Beitrag wurde unter Adipositas veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>